A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Kurz schnell und aktuell (6)

kurz schnell aktuell

Allerneueste Meldungen von Heute, Gestern und Vorvorgestern frisch aufgearbeitet.

+++ Weihnachten und Silvester 2012 vorverlegt +++ Politiker fordern “Aus” für Politik +++ Polizei kämpft jetzt mit Überstunden +++ Aktion: BILD braucht Leser +++ Picasso: fast alles gefälscht! +++

Die Meldungen im Einzelnen:

Weihnachten und Silvester 2012 vorverlegt

Brüssel (FN). Wie aus Brüssel verlautete, werden das Weihnachtsfest ebenso wie Silvester im nächsten Jahr um 14 Tage vorverlegt. Grund ist der

Ganzen Artikel lesen…

Null Toleranz für Rechts – Deutschland führt endlich Linksverkehr ein

Einführung von Linksverkehr, erste Resultate

Berlin (CO). In einer parteiübergreifenden Aktion wurde vor wenigen Minuten regierungs- und oppositionsweit in enger Abstimmung mit den beiden Kirchen in Deutschland beschlossen, das ab 01.01.2012 in Deutschland der Linksverkehr eingeführt werden muss. Dies ergäbe sich aus der historischen Geschichte Deutschlands, erklärten Guido Knopp, Spezialexperte für Geschichtsanpassung und Geschichtsauslegung der Bundesregierung und des ZDF und Margott Käßmann, führende Sommelière der evangelischen Kirchen in Deutschland, auf einer schnell einberufenen Pressekonferenz.

Ganzen Artikel lesen…

Kurz schnell und aktuell (5)

kurz schnell aktuell

Aktuelle Kurznachrichten von Heute, Gestern und Vorvorgestern frisch aufgearbeitet.

+++ Holland schafft Fernsehen ab +++ Neue Farbe erfunden +++ BILD jetzt auch auf Facebook +++ Kornkreis Nordhausen gegründet +++ Nach WM-Schande jetzt Frauen-Sumo +++

Die Meldungen im Einzelnen:

Holland schafft das Fernsehen ab

Amsterdam (CO). In einer grandiosen Aktion der Niederländischen Regierung in Kooperation mit der Holländischen Regierung und der Bürgerinitative“Slusss mit deen bleede Fernsejguggen“ deren Vorsitzender John de Mol

Ganzen Artikel lesen…