A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Aufschwung blüht: mehr arbeitslose Fachkräfte trotz Fachkräftemangel

Der größte Arbeitgeber Deutschlands

Berlin, Nürnberg (FN). Deutschland blüht, es war nie schöner. Der Aufschwung hat uns voll im Griff, selbst der neue „wärmste Sommer aller Zeiten“ der dieses mal recht kühl ist (was am Monsun liegt), kann uns die große Freude nicht verderben. Überall freudige Gesichter und optimistisches in die Zukunft schauen, es ist fast in den Zeiten der alten DDR. Da mutet die angebliche Gefahr von Plünderungen und Volksaufstand (vorläufig nur

Ganzen Artikel lesen…

+++ Eilmeldung: Banker raten bis Sonntag Konto leerzuräumen! +++

+++ Eilmeldung +++ Eilmeldung +++ Eilmeldung +++ Eilmeldung +++

Berlin (FN). Wie eben per E-mail aus Bankerkreisen an Insiderkreise vertraulich bekannt gemacht wurde, wird am Montag das Geld für die Griechenlandrettung nach Athen überwiesen. Da die Banken notorisch pleite sind, und die Regierung ebenso, hat man sich entschlossen das Geld gerecht unter dem Volk “aufzuteilen” und am Sonntag Nacht einzuziehen.

Von jedem Konto wird ein “Grundbetrag 1 – Griechenlandsolidaritätszuschlag”

Ganzen Artikel lesen…

Fiat Money – Endlich echtes Geld aus Italien

Lizenzfiat aus Polen

Turin (CO). Nachdem im Internet seit Jahren hunderte Verschwörungstheorien um das angebliche Fiat-Money kursieren macht man in Italien nun ernst. Seit der Finanzkrise 2008, die in Deutschland längst durch eine lange Kette unaufhörlicher nachhaltiger Aufschwünge (Merkel) überwunden, – ja schon vergessen ist, kam immer wieder die unsägliche Mär vom „Fiat-Money“ auf. Fiat-Money, der Übersetzung nach „Es werde Geld“ ist nichts als eine Erfindung der Verlierer am Aktienmarkt und Loser im

Ganzen Artikel lesen…