A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Mutmaßliches Sex-Schwein Edathy mit Geheimdokumenten noch auf der Flucht

Sexschwein - leicht zu erkennen

Berlin. -CO- Es ist recht ruhig geworden um das aus gesundheitlichen Gründen im Exil befindliche mutmaßliche Sex-Schwein (Locus) und den früheren Specialdemokratischen Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy.

Kein Wunder, ist die Sau des Monats März doch die Ukraine. War im Januar die Prokonpleite dran, im Februar Alice Schwarzergeld und Edathy himself, ist es eben nun der ukrainische Boxeraufstand, – übergangsweise durfte etwas sarraziniert werden. Etwas muss die Massen ja schließlich

Ganzen Artikel lesen…

Amazon zensiert! – Unterwanderung durch ISU vermutet

Amazon zensiert sich selbst

Luxemburg. -CO- Amazon zensiert. Amazon zensiert wieder, indem es sein Angebot politisch korrekt einschränkt. Amazon, das einmal antrat, das gesamte Büchersortiment verkaufen zu wollen. Amazon, einer der wenigen Quasimonopolisten im Internet, der alles, von der gebrauchten Klobürste über früher verschämt „Massagestäbe“ genannte abgenutzte Masturbationshilfen bis hin zu Büchern verkauft, ist wieder in den Schlagzeilen.

Zumindest auf alternativen Portalen.

Seit einigen Tagen wurden wieder vermehrt kleine Verlage und Autoren

Ganzen Artikel lesen…

Minister Friedrich Justizopfer – er fiel Winkeladvokaten und Rechtsverdrehern zum Opfer

Kartoffelminister Friedrich

Berlin. (CO) – Der ehemalige Innenminister und spätere Minister für Genmais und Kartoffeln, Hans Peter Friedrich, teilte im berüchtigten Propagandamagazin „Moma“ des ZDF mit, er sei ein Opfer von Winkeladvokaten und Rechtsverdrehern geworden, Leuten also, die die Gesetze absichtlich falsch auslegen und anwenden. Dinge also, die in Deutschland unmöglich sind. Selbst seine Freunde, die „Amerkaner“ hätten ihm da nicht helfen können.

Selbst die eigenen und befreundeten Geheimdienste liessen ihn heimtückisch

Ganzen Artikel lesen…

Causa Edathy tilgt „Homophobie“ aus den Kwalitätsmedien

Angst vor Schwulen

Deutschland. (CO) – Schleichend aber auffällig wird es ruhig um die „Sau des Monats“, die sogenannte Homophobie, die nach der Prokon-Pleite als nächstes durchs Deutsche Dorf getrieben wurde. Der letzte Artikel der zum Thema breit in der Kwalitätspresse online erschien, datiert vom 15.02. diesen Jahres, ist also schon drei Tage alt. Und das, obwohl die olympischen Spiele in Sotschi noch laufen, und dort, geht es nach den Kwalitätsmedien, hunderte, tausende,

Ganzen Artikel lesen…

Staatskrise nach Edathy Coming Out – muss Dickmar Gabriel zurücktreten?

Kinderporno öffentlich

Hintermwald – Bayern, Berlin. (CO). Nach dem unfreiwilligen Edathy Coming Out herrscht Krisenstimmung in Berlin. Der SPD-Politiker und Kinderliebhaber (Vera Lengsfeld) Sebastian Edathy hat sich ins sexuelle Asyl geflüchtet. Unsere Staatsratsvorsitzende und Vorsitzende der Nationalen Front der Großen Koalition, Dr. Merkel, sprach dem umstrittenen SPD-Fraktionschef Dickmar Gabriel (unter adipatuphoben [fettophoben] auch gern als Fettmar Gabriel oder Speckmar Gabriel beschimpft), heute ihr volles Vertrauen aus.

Es ist also beschlossense Sache und

Ganzen Artikel lesen…

Einbruch bei Sebastian Edathy – Beweismittel untergeschoben?

Miltixexler Edathy

Berlin (CO). In der Causa Sebastian Edathy, der offensichtlich nicht homophob, sondern im Gegenteil, pädophil homosexuell wenn nicht gar Universalsexuell oder Multisexuell veranlagt zu sein scheint, tut sich einiges.

Das Enthüllungsboard PPQ berichtete bereits gestern und vorgestern ausführlich zum Sachverhalt. Nach weiterer Analyse des Sachverhalts, vor allem aber der neuerlichen Äußerungen des angeblich völlig legal Bilder nackter Jungs sammelnden Sebastian Edathy zufolge, muss bei Herrn Edathy ein reales sogar multiples

Ganzen Artikel lesen…