A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Kurz schnell und aktuell (9)

kurz schnell aktuell

Allerneueste Kurznachrichten aktuell von Heute, Gestern und Vorvorgestern frisch aufgearbeitet.

+++Angela Merkel hat Flut erfolgreich bekämpft+++Bundesregierung erklärt Hochwasser zu Jahrhundert-Jahrhunderthochwasser+++Neue Ökoheizung vorgestellt+++Wowereit macht einen Witz+++Grüne fordern Flaschenpfand für pfandfreie Flaschen+++

Angela Merkel hat Flut erfolgreich bekämpft

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel, beim Hochwasser in Passau in Juni diesen Jahres erfolgreich die Flut bekämpft.

Ganz ungezwungen hatte sie den Mut eine Schaufel mit eigenen Händen ohne

Ganzen Artikel lesen…

ÖFBA: Mehr Behinderte in die Politik

Alternative Begabung

Wahnstadt (CO). Die ökosziale Fundamentalbasis (ÖFBA) aus Wahnstadt forderte mehr Quoten in der Politik. Nachdem es nun gelungen sei den Frauenfußball (früher Damenfußball) als Sommermärchen gleichberechtigt zu etablieren, und es glückte eine Bundeskanzlerin in der berliner Regierung auch ohne basisdemokratischen Druck einzuführen, gilt es nun „weitere Schritte zu gehen“. Das die Kanzlerin einer rückwärts gewandten reaktionären Partei angehöre, sei ein kalkulierter Kolateralschaden der nun einmal eingetreten sei. Es müssen

Ganzen Artikel lesen…

Bald Werbung am Himmel? Chemtrails – Verschwörungstheorie aufgeklärt

Werbeversuche am Himmel

Bielefeld (CO). Laut einer Mitteilung des Bundesministeriums für Neusprech und Doppeldenk (Liebesministerium) in Bielefeld das angeblich gar nicht existiert, wird derzeit die Möglichkeit diskutiert, Werbung für Parteien, Regierungsorganisationen oder auch öffentliche Stellenanzeigen für Hartz IV – Empfänger direkt am Himmel zu ermöglichen. Man könne so, laut Ullerich Hintermöser, Mitarbeiter in der Heizzentrale des Ministeriums (Name von der Red. geändert), ohne aufwendige Anzeigenkampagnen in Zeitungen „…die eh keiner mehr lese…“, verzichten,

Ganzen Artikel lesen…