A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Bombenalarm: Schmutzige Bomben entdeckt! Dresdner Altstadt fast evakuiert

Schmutzige Bomben

Dresden (FN). Am militärhistorischen Museum in Dresden ahnte Reinhold Hülsenmöser nichts schlechtes, als er in den Kellergewölben nach alten Bomben für eine neue Ausstellung „Die Bombe im Wandel der Zeit“ suchte. Mittels seines Handys teilte er dem Kurator der Ausstellung mit, er habe nur schmutzige Bomben im musealen Untergrund finden können. Um neue Bomben zu holen brauche er Zugang zum Bombenbau, welcher sich allerdings nicht direkt auf dem Gelände

Ganzen Artikel lesen…

Something In The Water – Keime im Behördenwasser – Terroranschlag vermutet

wasserterror1

Berlin (FN). Es wie in den Verschwörungstheorien übler Verschwörungstheoretiker, zum Beispiel derer, die behaupten die Rente sei nicht mehr sicher oder der Euro würde demnächst nichts mehr wert sein oder gar gegen eine D-Mark 2.0 ersetzt, oder Bielefeld gäbe es gar nicht.

So wurde in den letzten Wochen im Unterschichten-TV Sender Pro7 ein Liedchen der Australierin Brooke Fraser beworben, das es in sich hat. Schon im Titel weist es

Ganzen Artikel lesen…

Bald Werbung am Himmel? Chemtrails – Verschwörungstheorie aufgeklärt

Werbeversuche am Himmel

Bielefeld (CO). Laut einer Mitteilung des Bundesministeriums für Neusprech und Doppeldenk (Liebesministerium) in Bielefeld das angeblich gar nicht existiert, wird derzeit die Möglichkeit diskutiert, Werbung für Parteien, Regierungsorganisationen oder auch öffentliche Stellenanzeigen für Hartz IV – Empfänger direkt am Himmel zu ermöglichen. Man könne so, laut Ullerich Hintermöser, Mitarbeiter in der Heizzentrale des Ministeriums (Name von der Red. geändert), ohne aufwendige Anzeigenkampagnen in Zeitungen „…die eh keiner mehr lese…“, verzichten,

Ganzen Artikel lesen…