A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Fremde Federn – Berufsbild: Diplom-Prostituierte

Diplomnutte bei der arbeit

Diplom-Prostituierte

Gastbeitrag mit freundlicher Genehmigung – written by Robin Renitent

Diplom-Prostituierte werden: Mit dieser Ausbildung klappt’s

Diplom-Prostituierte – ein spannender und abwechslungsreicher Beruf. Der intensive Umgang mit Menschen reizt viele an diesem Berufsbild. Aber wie wird man Diplom-Prostituierte? Welche Ausbildung ist nötig, um diesen Beruf ausüben zu können?

Der Beruf der Diplom-Prostituierten

Ob im sozialen Bereich, beispielsweise in der Jugendberatung oder im Strafvollzug, im Personaltraining oder in

Ganzen Artikel lesen…

Fremde Federn: Schellnhuber schafft die Sensation: Er hat ein Elektroauto mit 95% Wirkungsgrad erfunden!

Schellnhuber macht einen Witz

EIKE Redaktion

Prof. Hans-Joachim Schellnhuber vom Potsdam Institut für Klimafolgenforschung (PIK) ist immer wieder für Neues gut. Seine genialen, treffsicheren Klimaprognosen, sein 2 °C Ziel inzwischen in aller Munde und schlussendlich seine „große Transformation“, nach deren Einführung wir endlich die lästigen demokratischen Wahlen losgeworden sind (man weiß ohnehin nicht mehr, welche Partei man noch wählen kann), all diese Erkenntnisse, Erfindungen und Ergüsse dieses großen Mannes am PIK sind bereits

Ganzen Artikel lesen…

Genderwahn – Schluss mit Herr und Dame: Initiative für neue Anrede

aushilfe gesucht

„Sehr geehrter Mann Schulz, so soll es, geht es nach der Initiative für sprachliche Gleichstellung von Frauen und Männern, dämnächst in Anschreiben heißen. Und damit auch jeder sich an den Mann anstelle des Herrn hält, beruft sich die Initiative, deren Domain mit: „www.frauenheilweise.de“ benannt ist, was man wohl als „Heil für Frauen“ verdeutschen muss, auf das „im Grundgesetz verankerte Gleichberechtigungsgesetz“.

Die Initiative für sprachliche Gleichstellung von Frauen und Männern, die

Ganzen Artikel lesen…

Fremde Federn (3): ESM- die neue EU-Heilslehre kindgerecht erklärt

eu

Brüssel: Liebe Kinder, heute lernt ihr nicht nur was fürs Leben sondern auch sogleich etwas für und über die ultimative Unabhängigkeit … der entgegen zu streben euer aller Ziel zu sein hat. Wie immer hangeln wir uns an praktischen Beispielen entlang und das genialste Beispiel kommt diesmal aus Brüssel, die Stadt in der europäische (Alb)Träume wahr werden.

Sicherlich hab ihr schon mal vom ESM gehört, dem sogenannten „Europäischen Stabilitäts-Mechanismus“. Der

Ganzen Artikel lesen…

Fremde Federn (2): Schwerer Schock für Zettel-Esser! Tausende Bonianer in ganz Deutschland gefährdet!

kassenbon

Nach dem Ehec-Drama nun auch noch das! Tausende Bonianer in ganz Deutschland müssen nach Warnungen von Greenpeace vermutlich sofort ihre gesamte Ernährung umstellen, um sich durch ihre Ernährungsweise nicht selbst zu vergiften. Wie das Greenpeace-Magazin zuvor meldete, ist die umstrittene Chemikalie Bisphenol A, die jüngst EU-weit aus Babyfläschchen verbannt wurde, nach einer neuen Studie weiter in vielen Kassenbons enthalten.

Sieben von acht Einkaufsquittungen enthielten demnach Bisphenol A oder das sogar

Ganzen Artikel lesen…

Fremde Federn (1) – Verbot der Woche: Anonymität

Der unheimliche Friedrich

Es muss endlich Schluss sein mit der ständigen Schreiberei unter irgendwelchen Namen, mit Wikileaks und freier Meinungsäußerung. Nach Ansicht von Bundesinnenminister Hape Friedrich steht in Artikel 5 des Grundgesetzes, auf das er geschworen hat, nicht „Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten“, sondern „Jeder hat das Recht, seine Meinung unter Angabe seines Namens, seiner Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum und Passbild frei

Ganzen Artikel lesen…