A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Dax crash – schwarzer Freitag

Frankfurt. -CO Wie aus unbekannten Quellen aus der Zukunft bekannt wurde, ist die heutige Schlagezeile: der Dax crash – Schwarzer Freitag an den deutschen Börsen, um bis zu 2000 Punkte wird der Kurs sich heute beruhigen – oder auch nicht. Möglichkeiten nach unten sind allerdings bis auf Null gegeben. Daytrader sollten heute bööööse Leeverkäufe auf den Dax tätigen, es sind viele hundert Prozent Gewinn mit dem Verlust zu machen,

Ganzen Artikel lesen…

Mutmaßliches Sex-Schwein Edathy mit Geheimdokumenten noch auf der Flucht

Sexschwein - leicht zu erkennen

Berlin. -CO- Es ist recht ruhig geworden um das aus gesundheitlichen Gründen im Exil befindliche mutmaßliche Sex-Schwein (Locus) und den früheren Specialdemokratischen Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy.

Kein Wunder, ist die Sau des Monats März doch die Ukraine. War im Januar die Prokonpleite dran, im Februar Alice Schwarzergeld und Edathy himself, ist es eben nun der ukrainische Boxeraufstand, – übergangsweise durfte etwas sarraziniert werden. Etwas muss die Massen ja schließlich

Ganzen Artikel lesen…

Thilo Sarrazin – cleveres Marketing mit Schauspieltruppe geht auf

Thilo der Sarrazene

Berlin. -CO- Thilo Sarrazins Marketingstrategie geht voll auf. Der alte Haudegen der Special Demokraten und ehemalige Berliner Finanzsenator hat einen großartigen Coup gelandet.

Nachdem er sein neues Werk „Der neue Tugendterror“ veröffentlichte, war völlig klar, dass aufgrund des Mangels an Tugendterror hierzulande erst welcher geschaffen werden muss. Sein Bekanntheitsgrad ist zwar nach seinem Schinken „Deuschland schafft sich ab“ noch relativ hoch, doch wurde er seit Monaten in keiner Talkshow

Ganzen Artikel lesen…

Krisenbericht aus der Hauptstadt: Weltkrieg – Ukrainischer Boxeraufstand – Chaos in Berlin

Ukrainischer Rädelsführer Klitschko

Berlin. -CO- Nach der als „ukrainischer Boxeraufstand“ bekannt gewordenen Klitschkorevolte des vom Westen bezahlten Rädelsführers Klitschko, gährt es in Berlin am Vorabend des Weltkriegs. In Berlin, der Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Bundesrepublik herrscht das blanke politische Chaos.

Zum Einen ist man sich nicht sicher an welchem Jubläum der Weltkrieg nun beginnen soll, ob zum 75-jährigen des 2. Weltkriegs – am 01. September, oder zum 100-jährigen des 1. Weltkriegs –

Ganzen Artikel lesen…