A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Abhörskandal: EU fordert Flugverbotszone für USA

Anzeige
Wir alle nutzen Handys und Tablets, der Eine mehr, der Andere weniger. Aber ist dir klar dass dein Handy und dein Tablet Wanzen sind? Wie du deinen Apps Rechte wieder entziehst, erfährst du hier. Kostenlos.
App rechte entziehen

Berlin / Brüssel. (CO) – Nachdem bekannt wurde dass auch die Bundesmutti, der Franzenhollande und weitere Kanzler- und Präsidentendarsteller in der EU von ihren lieben Freunden aus Übersee abgehört wurden und werden, tritt die EU-Kommission am Mittwoch zu einem Krisentreffen zusammen.

Man wolle nach diesem Abhörskandal eine Flugverbotszone über den USA in der UNO anregen, wurde aus Brüssel mitgeteilt. Es könne nicht sein, dass Freunde und Verbündete abgehört, belauscht und wirtschaftskriminell bestohlen würden.

Das gelte auch wenn bekannt ist, dass diese Politschauspieler alle Befehlsempfänger der USA seien, – in der Öffentlichkeit habe das nichts zu suchen, denn man müsse seinen Wählern immerhin noch halbwegs glaubhaft vorspielen können, das man an ihrem Wohl und den Interessen der jeweiligen Staaten interessiert sei. Es sei schon zuviel in die Öffentlichkeit gelangt, wie zum Beispiel, dass alle EU-Regierungen quasi Goldman-Sachs gehören und aus dessen Hauptquartier gesteuert werden.

Dieser Gesichtsverlust sei nicht länger hinnehmbar, und falls das so weitergehe, könne man auch gleich offen den Völkern erklären, dass die EU nichts weiter als ein Kolonialgebiet der USA zur vollständigen Abschöfpung der Besitztümer der Insassen durch amerikanische Banken und deren Besitzer sei. Aus Angst vor den Guilloutinen und Straßenlaternen wolle man diesen Weg allerdings nicht gehen.

Eine große Chance das Imperium loszuwerden wittern nun die Regierungsschauspielenseble der jeweiligen EU-Länder, um sich vom Tribun USA zu lösen. Die Chancen stünden so gut wie nie seit dem 2. Weltkrieg, der nur für den Aufstieg der USA zum Imperium Americanum geführt wurde, das angeschlagene Imperium loszuwerden und es auf das zurückzustutzen was es sei, – ein parasitisches erpresserisches Bankenmonster.

Weitere Schritte wie den Ausschluss der USA aus der NATO und ein allgemeines Dollarverbot werden derzeit in der EU-Kommission geprüft.

Central-Organ wird aktuell berichten.

Strompreise vergleichen!

Kommentare sind nicht möglich.