A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

NSA-Affäre: Merkel erklärt Deutschland für souverän und wirft die Amerikaner raus

Anzeige
Wir alle nutzen Handys und Tablets, der Eine mehr, der Andere weniger. Aber ist dir klar dass dein Handy und dein Tablet Wanzen sind? Wie du deinen Apps Rechte wieder entziehst, erfährst du hier. Kostenlos.
App rechte entziehen

Berlin (CO). Nachdem heute bekannt wurde, dass die Mutti der Nation, besser bekannt als IM-Erika oder die weltbeste Klimakanzlerin aller Zeiten, Angela Merkel, selbst auf der Toilette von NSA-Mitarbeitern abgehört wurde, werden nun erste Konsequenzen folgen. Auf der Toilette im Kanzleramt wurde eine Wanze entdeckt und unschädlich gemacht. Die gleiche Wanzenart könnte – so wird unter der Hand gemunkelt – auch im Privatanwesen der Merkel-Sauers leben.

Dies, so wurde von einem Mitarbeiter der Bundesschlaftablette Pofalla unter Schweigepflicht kolportiert, sei nun der letzte Tropfen gewesen, der das Fass zum überlaufen brachte.

Merkel wolle in ihrer Rede zur Amtseinführung als Bundeskanzlerin konkret werden. Ein Entwurf der kurzen Rede liegt Central-Organ vor, und wird hier (gekürzt um Schimpfwörter) exclusiv veröffentlicht:

Liebe Menschen und Menschinnen,

heute werde ich nun zum dritten Mal Kandesbunzlerin der DDR. Ja, heute kann ich zugeben, dass die DDR die kapitalistische BRD übernommen hat, und nicht andersherum.

Wir werden ab heute für Frieden und Sozialismus kämpfen, wie wir das schon seit der Gründung der DDR, 1949, getan haben. Meine Freunde, oder sollte ich sagen, diejenigen die mich nun seit 1989 dazu gebracht haben zu glauben sie wären meine Freunde, haben sich in mir ganz schön getäuscht. Ja, Herr Obama, jetzt müssen Sie weinen, aber das nützt trotzdem nichts, denn ich bin richtig sauer. So sauer wie mein Mann heißt! Und das heißt was.

Ich hatte eine gute Ausbildung in der FDJ und auch in Moskau, und bin bis 1989  immer treu zur Sache der Arbeiterklasse gewesen. Ja, auch ich dachte, man könne mich kaufen, aber der Preis hat einfach nicht gestimmt. Was ist schon ein Kanzlergehalt, wenn der Klebrige Claus von der ARD fast das Dreifache bekommt. Nein, und ich bin auch nicht neidisch, aber ich hätte doch mehr erwartet, wenn ich schon die Bürger und Menschen der DDR oder Deutschlands an Amerika verkaufen – oder besser – verschenken soll.

Bestechungsgeld kann man schließlich verhandeln, das ist nicht alternativlos.

So geht das nicht, liebe Menschen und Menschinnen, wo kämen wir denn da hin.

Ich stelle heute und hier fest, dass die DDR ein vollständig souveränes Land ist, egal was der Schäuble sagt, und kein besetztes Gebiet der imperialistischen USA. Wir werden die hier stationierten Truppen der USA ab 2014 ausweisen. Das hätte schon 1995, also 50 Jahre nach der Potsdamer Konferenz erfolgen müssen, als auch die Russen planmäßig das Land verlassen mussten.

Nun ist es an der Zeit, dass die USA ihre Soldaten wieder selbst versorgt, und ihre Abhörmaßnahmen auf eigenem Territorium durchführt. Ich glaube da wird mir die Opposition der SED auch zustimmen. Wir wollen keine amerikanischen Panzer und Atomraketen mehr in der DDR haben. Wir werden auch unsere Flugplätze nicht mehr für amerikanische Kriegsflugzeuge zur Verfügung stellen. Sollen die Amerikaner sehen wie sie nach Afghanistan und in den Iran kommen.

Und weil wir gerade dabei sind, Seite an Seite mit unseren Freunden aus Frankreich, werden wir den Euro wieder abschaffen, der nur als weitere Bastion des imperialistischen Dollars dienen sollte. Die NSA-Affäre hat uns gezeigt, dass wir keine Freunde der USA sind, sondern immer noch besiegte Feinde, mit denen man machen kann was man will.

Wir wussten das alle abgehört und ausspioniert werden. Aber wir hätten es Ihnen, liebe Menschen, nicht verraten. Das ist der Unterschied. Und unsere StaSi wird das auch wieder tun, – aber sie werden es erst bemerken, wenn Sie abgeholt werden. So ehrlich muss man schon sein, liebe Mitbürger, liebe Abgeordnete.

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Menschen und Menschinnen, liebe Abgeordnete,

es ist an der Zeit auch den Klimawandel endgültig als das zu entlarven, was er eigentlich ist, nämlich nur eine weiter Gelddruckmaschine der Imperialisten. Ja, liebe Grüne, das hören Sie nicht gern. Aus diesem Grund wird diese neue Bundes-DDR-Regierung das EEG ersatzlos abschaffen, und Solarzellen und Windkraftanlagen ebenso wie die grüne Partei verbieten.

Leute, Menschen und Politiker, die sich am Klimawandel bereichert haben, werden sich vor Gericht verantworten müssen. Ich bleibe da immun, denn ich habe ja damals noch für die andere Seite gearbeitet und von allem nichts gewusst. Auch wenn ich das offiziell nicht sagen durfte, war das doch allgemein bekannt.

Nun, liebe Mitbürger, liebe Menschen, freuen wir uns auf eine freie DDR. Die Verfassung der DDR wird das Grundgesetz nach Lesung durch die neue Volkskammer wieder in Kraft setzen. Alle demokratischen Parteien werden sich nun auch offiziell zur neuen SED zusammenschließen.

Unsere polnischen und russischen Brüder werden gebeten, uns die seit 1945 treuhänderisch verwalteten Gebiete ab dem 01.01.2014 wieder auszuhändigen.

Liebe Menschen, freuen wir uns auf den neuen Fünfjahresplan!

Für Frieden und Sozialismus! Seid bereit!

Wir hoffen, dass Frau Merkel unser schönes Land wieder vorwärts bringt, und schließen uns mit einem Zitat des großen Arbeiterführers und Dachdeckerlehrlings Erich Honnecker an: Den Sozialismus in seinem Lauf, hält weder Ochs noch Esel auf.

Strompreise vergleichen!

Kommentare sind nicht möglich.