A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Bürger fordern: Klimawandel jetzt! Mittwochsdemos angekündigt.

Anzeige
Wir alle nutzen Handys und Tablets, der Eine mehr, der Andere weniger. Aber ist dir klar dass dein Handy und dein Tablet Wanzen sind? Wie du deinen Apps Rechte wieder entziehst, erfährst du hier. Kostenlos.
App rechte entziehen

Aus dem Archiv: – Topaktuell:

Bürger fordern: Klimawandel jetzt! Mittwochsdemos angekündigt.

Berlin (CO). Wie der Verfassungsschutz in Berlin und die NSA in Washington kurioserweise gleichzeitig mitteilten, gährt es im Volk des Gebietes von Schland. Schuld daran sei nicht die Wirtschaftslage oder die Euro-Schuldenkrise, ebensowenig wie die steigende Zahl der Arbeitslosen die aus den Statistiken gefälscht werden. Die Unzufriedenheit der Hartz-IV – Empfänger, denen immer noch kostenlose Zigaretten und freier Schnaps vorenthalten werde sei nur ein Teilaspekt. Auch der Fachkräftemangel wäre nicht schuld. Die Ursache liege viel tiefer und sei überraschend. Schuld sei der Klimawandel, die Klimaerwärmung, und die Klimaänderung, Dinge also, die die Bundesregierung zwar versprochen hätte, aber nicht schnell genug einführen werde können.

Die versprochenen Temperaturerhöhungen sind seit zehn Jahren nicht eingetreten, murren die Bürger, -wie immer wenn Wahlversprechen nicht gehalten werden.  Dabei wissen immer weniger Bürger, dass Wahlversprechen nur Werbung sind. So sei der inoffizielle Sommerschlussverkauf angelaufen und „überraschenderweise würde auch schon Herbstmode gut verkauft„. Zudem werden mit riesigen Venilatoren die Temperaturen noch zusätzlich gesenkt.

Strompreise vergleichen!

Eine Initiative von Bademeistern und FKK-Anhängern hat nun eine Petition in den Bundestag eingebracht, wonach der Klimawandel jetzt eingefordert wird. Wie solle man der Politikverdrossenheit entgegenwirken, wenn die Regierung unter unserer Klimakanzlerin und geliebten Füsikerin nicht einmal den Klimawandel fertigbrächte, der ja eh von alleine kommen würde? Wo sind die Menschen die ihn verursachen? Haben sie Fehler gemacht von denen man uns nichts erzählt? Gab es Pannen bei der Erwärmung des Klimas? Fragen, die das ganze Land beschäftigen.

Die Heizperiode hat dieses Jahr in manchen Gegenden Deutschlands schon Anfang September begonnen, Wintermäntel sind noch nicht im Handel und das ganze Land zittert und friert. Der erste Monsun in Deutschland legt das Klimawandelversteppte Land zusätzlich noch unter Wasser.

Erste Initiativen rufen bereits zu Mittwochsdemonstrationen für den Klimawandel, die Klimaerwärmung, und die Klimaänderung auf, und in manchen gewaltverherrlichenden Internetforen wird bereits mit Aufständen gegen die Machthaber der Klimaastrologen „Potsdam Institut für Klimaastrologie“ (PIK) und Berlin gedroht.

Die Grünen, die eine ähnlich gelagerte Initiative geplant haben, werden diese nun vorzeitig ins Leben rufen, und 15 Stunden Sonne täglich fordern, damit die Solarpanels nachhaltiger genutzt werden können. FN berichtet demnächst exclusiv darüber.

Original vom 11.08.11 – Überarbeitet: 14.09.13

Bild (annie stoner 95, Lizenz: CC BY-NC-ND 2.0): Sommermode am FKK-Strand 2011.

Kommentare sind nicht möglich.