A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Google, Apple und Facebook gefeuert: Staat übernimmt Bespitzelung des Volkes künftig wieder selbst

Anzeige
Wir alle nutzen Handys und Tablets, der Eine mehr, der Andere weniger. Aber ist dir klar dass dein Handy und dein Tablet Wanzen sind? Wie du deinen Apps Rechte wieder entziehst, erfährst du hier. Kostenlos.
App rechte entziehen

Berlin (CO). Große Empörung in Amerika, Börsencrash am Montag? Nachdem Innenminister Friedrich in einer Nacht- und Nebelaktion den bisher beauftragten Bespitzelungsfabriken Google, Apple und Facebook fristlos die Zusammenarbeit aufkündigte ist man in den USA schwer verunsichert. Man habe ein Recht auf die Zusammenarbeit, und vor allem auf die deutschen Daten. Das sei seit dem Zweiten Weltkrieg schon immer so gewesen.

Zu diesen Vorwürfen äusserte man sich in Berlin noch nicht, man sei in der Sommerpause, und werde im Herbst näheres bekannt geben. Allerdings konnte vermeldet werden, das der Staat nun endlich wieder selbst die Bürger bespitzeln wolle. Das hätte in einem Vorgängerland der Neu-BRD, in der DDR, bestens funktioniert, und warum soll man den Leuten nicht offen sagen was Sache ist, das sei nur demokratisch.

Man spioniere praktisch schon seit Jahren private Handys aus, und das ohne Grund, rein präventiv, und das sei auch gut so. Die Vorratsdatenspeicherung sei noch nicht vom Tisch, und heimlich speichere und erspähe man sowieso alles was geht, per legalem Trojaner, der harmlos und nett Bundestrojaner heisst. Zudem habe wer nichts verbrochen habe, ja auch nichts zu befürchten, teilte der Minister noch schnell mit, ehe er in den Urlaub auf Malle entfleuchte. Apple, Facebook und Google haben also ausgedient, zugunsten eines „Zuse 2011“ genannten Großrechners der unterirdisch in Berlin den gesamten Telekommunikationsfluss in Deutschland kontrollieren soll.

Eine Personalkampagne wird vermutlich ab Mitte August geziehlt nach Spezialexperten suchen, die das Format „netter Nachbar“ haben und die Ausbildung zum Blockwart, finanziert von der ARGE, schnell abschliessen können. Man könne so 500.000 neue Arbeitsplätze schaffen, verlautete aus Nürnberg, freiwillige Helfer der Volkspolizei.

 

Bild ( PimboliDD, Lizenz: CC BY-SA 3.0): Armbinde der Blockwarte und Helfer gegen Verbrecher und Meinungsstraftäter

Strompreise vergleichen!

Kommentare sind nicht möglich.