A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

China entschuldigt sich bei Deutschland für kaputten Rettungsschirm

Anzeige
Wir alle nutzen Handys und Tablets, der Eine mehr, der Andere weniger. Aber ist dir klar dass dein Handy und dein Tablet Wanzen sind? Wie du deinen Apps Rechte wieder entziehst, erfährst du hier. Kostenlos.
App rechte entziehen

Defekter Rettungsschirm reklamiert, China schickt Regierungschef

Berlin (CO). Nachdem vorgestern in der Nähe von Athen der Rettungsschirm für Griechenland abstürzte und kaputt

ging (CO berichtete exclusiv)wurde dieser durch die Bundesregierung in Peking reklamiert. Laut Herrn Ding  und Frau Dong (Namen von der Redaktion geändert) von der Herstellerfirma DingDong-Umblellas.inc in Kiautschou würden ab sofort alle Produktionsschritte nochmal überprüft, und werde künftig kein Billigmaterial, sondern Recyclingmaterial aus deutschen Grüne-Punkt-Tüten verwendet.

Zu einer Staatskrise wurde der Absturz des Rettungsschirms, da sich die Bundesregierung schämt für die erneuten Krawalle in Griechenland schuldig gemacht zu werden. Herr Ding beschwichtigt, – das könne doch mal vorkommen. Allerdings sah sich die Regierung in Berlin gezwungen, um weiteren Schaden für ihr Ansehen in Neudorf, Buxtehude und dem Rest der Welt abzuwenden, den chinesischen Regierungschef nebst den verantwortlichen Ministern nach Deutschland zu zitieren.

Nicht bestätigt wurden indes  Gerüchte, man wolle in China militärisch eingreifen, wie seinerzeit in Kiautschou. Man habe wichtigeres zu tun, -so berichtet eine Quelle die einen Freund eines Freundes kennt, der jemanden im Verteidigungsministerium kennt- schließlich stehe man noch in Afghanistan, Somalia und dem Kosovo und demnächst warscheinlich in Lybien, Syrien und dem Iran, voller Vorfreude.

China sicherte massive Investitionen in Deutschland zu, und versucht den Gesichtsverlust der Bundesregierung in der Welt zu vermindern, so ein Kofferträger der chinesischen Delegation heute Mittag CO gegenüber per Telefon. Duch diese Investitionsmaßnahmen können zwar die vielen verlorenen Milliarden die am Rettungsschirm hingen und in Griechenland vom Winde verweht wurden nicht ersetzt werden, aber man zeige guten Willen.

Bei Kaffee, Kuchen und Frühlingsrollen entschuldigte sich die chinesische Delegation heute in Berlin. Einen kleinen Streich als Rache musste der chinesische Regierungschef allerdings einstecken. Man reichte ihm einen chinesischen Billigkopfhörer, der prompt bei der Ansprache vor der Presse versagte.

 

Bild: ( John Levanen ,  Lizenz: CC BY-SA2.0 ): Regierungsberatungen mit der chinesischen Delegation.

Strompreise vergleichen!

Kommentare sind nicht möglich.