A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Griechenland: Rettungsschirm kaputt!

Anzeige
Wir alle nutzen Handys und Tablets, der Eine mehr, der Andere weniger. Aber ist dir klar dass dein Handy und dein Tablet Wanzen sind? Wie du deinen Apps Rechte wieder entziehst, erfährst du hier. Kostenlos.
App rechte entziehen

Athen (CO). Unser langjähriger Korrespondent in Athen, Ouzo Retsina, war heute am zeitigen Abend zu Gast bei seinen Freunden (seinen guten Freunden), und machte dabei eine Entdeckung, die ihm und uns ob dieser Exclusivveröffentlichung sicher den Spezialpreis der griechischen Likör- und Weinveredlungsindustrie sichert.

„Es gschah ganz plötzlich“- so Retsina, „als aus heiterem Himmel der Rettungsschirm direkt neben unserem Grill aufschlug“. Fast hätte er die leckeren Bifteki vom heissen Grill gewedelt, ärgerte er sich. Aber schließlich sei er kein Egoist, und habe im Wrack des Schirms nach den Milliarden der EU und vor allem denen aus dem neuen und alten Nazi-Deutschland gesucht. Leider hat er nichts gefunden ausser der heißen Luft, die noch unter dem kaputten Rettungsschirm mit ihrem CO²-Anteil den Garten seiner guten Freunde beschmutze, beschwerte sich der sonst äußerst ausgeglichene Retsina wild gestikulierend. Nun ist eben der Griechenland Rettungsschirm kaputt.

Zu windig sei das Rettungspaket wohl gewesen, und zu schlecht geschnürt bemerkte er mit traurigen Blicken zum Schirm gewandt. Der Altersrentner Retsina (50)  informierte daraufhin die Regierung in Athen, die daraufhin mutmaßlich den nationalen Notstand ausrufen wird.

Machthaber Papandreou forderte daraufhin von den Athenern wieder Massendemonstrationen, um die EU insbesondere aber Deutschland aufzufordern, doch endlich zu haltbaren Rettungschirmen zu greifen, und nicht immer den billigen Importwaren auch China. Schließlich seien schon genügend Eulen nach Athen getragen worden, -so Papandreou, und weiße Rosen aus Athen gäbe es erst wieder, wenn endlich ein funktionierender Rettungsschirm das Land beschatte.

Bild: ( Sondra Steward Lizenz: CC BY-SA 2.0 ): Der kaputte Rettungsschirm.

Strompreise vergleichen!

Kommentare sind nicht möglich.